Randnotizen zur Kopfinger Geschichte

Ereignisse und Geschichten aus Kopfing, die es nicht in die "Geschichtsbücher" geschafft haben.

Diese Dokumentationen (Personen, Geschehnissen, Geschichten) sollen einfach das Leben "damals" zeigen und helfen, die "gute alte Zeit" nicht in Vergessenheit geraten zu lassen. Es geht nicht um Vergleiche mit dem Jetzt, sondern um einen vorurteilsfreien Blick zurück: So ergeben sich exenplarische Hinweise auf (lokale) Entwicklungslinien unserer Gesellschaft.

Gern stellen wir auch deine/Ihre Geschichte vor!             Kontakt > Mailformular oder persönlich!

 

UND:      Ein großes Danke für Rückmeldungen, Ergänzungen und Korrekturen ...

AN:         Johann Schöfberger, Erich Samhaber;


ÜBERSICHT |  Inhaltsverzeichnis alphabetisch geordnet

  1. Anekdoten aus Kopfing (1. Briefträger und Bundeskanzler - wird fortgesetzt)
  2. Ärztemangel auf dem Lande (... und das in Kopfing ein halbes Jahrhundert lang)
  3. Erinnerungen eines Baumeisters (Alois Heinzl erzählt von Pfarrhof und Pfarrkirche)
  4. Vom Fensterln (... zwei Geschichten aus zwei verschiedenen Blickwinkeln)
  5. Moritat vom Raubmord in der Föhratpoint (... leider mit einem wahren Kern)
  6. Gold. Silber. Grün. (1950: Ein Tag, drei Hochzeiten)
  7. Von Häusl'n und Häuslern (- oder: Wie um die Pfarrkirche Kopfing wuchs)
  8. Heinzl | 50 Jahre Pfarrer (... Lebenslauf und Erinnerungen in Bildern)
  9. Hofbauer | Katastreur und Tierarzt (... von Tierärzten ohne Prüfungszeugnissen)
  10. Jägerlatein? (Nein, sagt das Obduktionsergebnis...)
  11. Die Kopfinger Katzenpredigt (Entscheidung der Bürgermeisterwahl von der Kanzel)
  12. Klein-Tirol in Kopfing (Jeder weiß davon. Aber "nichts Genaues nicht" ...) 
  13. Körner Franziska und d'Kopfinga Sprach (Lehrerin und Mundartdichterin)
  14. Kultur - brauch ma dös? (... meinten manche in den 1970er-Jahren)
  15. Vom Landleben (... Paula Ertl war eine moderne Bäurin der 60er-Jahre)
  16. Licht für Kopfing (Von kleinen E-Werken zur Stromversorgung)
  17. Die Matschkerer sind da! (maskiert zwar - trotzdem keine Faschingsnarren!)
  18. Matzingers Martinigansl (in einem Brief von Hochwürden Fattinger)
  19. Mayr | Chauffeuer und Verkehrskavalier (... von den Anfängen des Postbusses)
  20. Merkwürdigkeiten (... wie z.B. eine Hochzeit ohne Brautleute und Ähnliches)
  21. Was Mehlsäcke erzählen (... hat auch mit der Geschichte des Bauernstandes zu tun)
  22. So ein Mist! (Dreschflegel gegen eine Atommülldeponie in Kopfing)
  23. Natur - Geschichten (vom Sauwald und von Kopfing)
  24. Not und Hunger (… die Jahrzehnte vor und Jahre nach dem 1. Weltkrieg)
  25. Raufen als Brauchtum? (Nicht nur von Zechen, Zenn und Zödltanz)
  26. Zwei Rindviecher (... schafften es in die Zeitung)
  27. Sauhatz - Moritat (... eine Jagdgeschichte aus dem Sauwald)
  28. Schatzgräber in der Ach (... und eine rote Geiß)
  29. Schwein gehabt? Ja - und nein (Schwarz auf Weiß in der Zeitung)
  30. Stichlberger | länger als 50 Jahre Arzt (... auch eine Geschichte des Baderhäusls)
  31. Auf der Stör (traf man oft die Häusler; das Kulturhaus war ein Häuslerhaus)
  32. Straßl | Schulmeister und Volksbildner (auch: Chorleiter, Mundartdichter und...)
  33. Urlaubssperre (Eine Zeitungsnotiz von damals, als das Essen für Gäste nicht reichte)
  34. D' Wall'ner und ihr Wall' (das sind die ganz oben im Wald...)
  35. Weißensteiner | ein Mythos (... nach 2 Jahren in Kopfing Ehrenbürger)
  36. Das Wunder von Kopfing (Eine Kopfingerin schaffte es in die Schlagzeilen...)